Eigenblut/ Eigenplasma als Faltenfiller

 

PRP - Methode ( Platelet Rich Plasma  = blutplättchenreiches Plasma )

ist derzeit die innovativste und gefragteste Methode nicht nur bei der Falten-behandlung, sondern besonders auch als " Liftingmethode " - am häufigsten als Ersatz für ein Facelift u.a. Plasmagel ist biologisch und 100 % natürlich - und somit nebenwirkungsfrei ! Zunächst werden ca. 10 - 20 ml Venenblut abgenommen. Dieses wird im Anschluss duch ein Spezialverfahren so auf-bereitet, dass ein gelbliches, bis zu 7-9 fach höheres, plättchenreiches Plas-ma vorliegt. Das Plasma wird anschliessend als Filler und Volumengeber in unterschiedlichen Injektionstechniken eingesetzt. Vorallem wird aber auch der Liftingeffekt ( = Straffung und Anhebung von bestimmten Gesichtstregionen ) genutzt sowie die qualitätsverbessernden Eigenschaften des Plasmas ( bei grossen Poren, Unregelmäßigkeiten, Närbchen etc. ). Dieses bezeichnet man als sog. VAMPIR - LIFTING. Zusätzlich aktivieren die im Plasma ebenso vor-kommenden Stammzellen und Wachstumszellen den Regenerationsprozess der Haut und aktivieren zugleich die Kollagenproduktion. Bei der Eigen-plasmabehandlung wird wie bei der Impfung dem Körper eine Verletzung vorgetäuscht und so körpereigegene Mechanismen aktiviert. ( = autologe Zellregenerationstherapie ). Hautstruktur und Hautelastizität erfahren durch das Vampir-Lifting eine deutliche Verbesserung, es gibt sofort Teilergebnisse - bis zum maximalen Ergebnis braucht es bis zu 8 - 10 Wochen.

 

        

Als Basisbehandlung empfehlen wir nur 2 Sitzungen im Abstand von 4 - 8 Wochen, zur Verbes-serung des Hautzustandes und zur Auffrischung genügt auch eine einzelne Behandlung. 

Dr. Ziesch setzt sehr unterschied-liche, häufig mehrschichtige Injektionstechniken ein und vor-allem auch größere Plasma-mengen ( bis zu 8,0 - 12,0 ml ) -  wobei die Natürlichkeit immer im Vordergrund steht. Häufig wer-den anderenorts 4 bis zu 6

Sitzungen 14-tägig durchgeführt. 

 

                   -  Eigenplasma als Filler oder großflächige Anwendung =  

                      VAMPIR-LIFTING

                   -  ambulante Behandlung

                   -  Entnahme von 10 - 20 ml Venenblut

                   -  örtliche Betäubung durch EMLA Creme

                   -  Behandlungsdauer: 40 - 60 min.

                   -  kühlende Massnahmen bei Bedarf

                   -  kein Sport, Solarium, Sauna 24 h

 DR. A. ZIESCH

      Ärztl. Leiter der   

    BEAUTYKLINIK

       MANNHEIM 

       ( 1999 - 2015 )

Wir verwenden med. Geräte von dt. Herstellern/ MPKl.IIa, welche nur unter ärztl. Auf-

sicht zum Einsatz kommen und damit höchstmöglichen Anforderungen bzgl. Patien-tensicherheit und Effektivität gerecht werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
MEDICAL AESTHETIC in Mannnheim - DR. ZIESCH / Kosmetische Operationen und Lasermedizin GmbH © 2018 www.medical-aesthetic-mannheim.de

Anrufen

E-Mail