CRYO MEDICAL AESTHETIC: Kryolipolyse

Was unterscheidet Cooltech® von anderen Systemen ?

Weiterentwickelte Technik

Höhere, kalkulierte Kühlleistung bei - 8 Grad

Keramische Handstücke mit weniger Kälteverlusten 

Anatomisch angepasstes Handstück-Sortiment 

Duale Behandlung = 2 Zonen gleichzeitig                                                

Mehr Sicherheit

Medizinprodukt Kl. IIa & ärztlich überwacht

Integriertes Sicherheitssystem

Stufenweises Ansaugsystem

CE-zertifizierte Kühlmembranen  

Erfahrung aus mehr als 1 Mio. Anwendungen weltweit                                                                                                       

Höhere Effizienz

Effektiver Fettabbau durch verbesserte Technologie

Handstücke mit weniger Kälteverlusten

Grössere Behandlungsareale ( duale Behandlung )

wenig Sitzungen 

WELCHE ZONEN KÖNNEN BEHANDELT WERDEN ?

Wichtige Fragen

Durchführung

VORBEREITUNG:

Vor jeder Kältebehandlung wird in einem persönlichen Berat-ungsgespräch ein präziser Behandlungsplan erstellt. Nach Einzeichnung der zu behandelnden Zonen und Auswahl des Handstücks wird zwischen Behandungsareal und Applikator eine sterile Kühlmembran für ein sicheres Herunterkühlen aufgelegt. Die Behandlungsdauer einer Kältebehandlung gegen Fett liegt bei ca. 60-70 Minuten. Während dieser Zeit können Sie entspannen, lesen oder Musik hören. Unmittelbar nach Abnahme der Kühlköpfe folgt eine kurze Massage des gekühlten Bereichs. Nach der Kältetherapie können Sie wie-der aktiv in den Alltag zurückkehren. Auch Sport ist möglich und sogar erwünscht. Erste Ergebnisse einer Fettreduktion durch Kälte zeigen sich bereits nach vier Wochen. Eine wei-tere Reduktion des Fettgewebes ist bis zur 12 Wochen zu er-warten. Eine zweite Kryolipolyse-Behandl-ung sollte, wenn gewünscht, nach ca. vier Wochen erfolgen, um schon vorge-schädigte Zellen erneut zu kühlen. Nach acht bis zwölf Wo-chen erfolgt eine Erfolgskontrolle der Fettentfernung durch Kälte mit Fotodokumentation und Nachmessung. 

 

WIE EMPFINDET MAN DIE BEHANDLUNG ALS PATIENT ?

In der Regel ist die Kryolipolyse schmerzfrei oder schmerz-arm. Anfangs ist das Ansaugen der Handstücke etwas unan-genehm sowie die Massage des gekühlten Hautareals direkt nach der Kryolipolyse für wenige Minuten. Einige Tage nach der Kryolipolyse ist ein leichter Muskelkater zu spüren. 

Örtlich ist an der behandelten Region nach der Behandlung eine gewisse Rötung der Haut ist für einige Stunden möglich. Vereinzelt ist ein leichter Bluterguss möglich. Vorübergehend sind die Bereiche leicht druckempfindlich. Sport oder beruf-liche Tätigkeiten können Sie ohne Ausfallzeiten ausüben. Sport&Bewegung begünstigen sogar den Behandlungserfolg.

Ergebnisse

Erste Ergebnisse nach einer Kryolipolyse zeigen sich inner-halb 4-6 Wochen nach der Behandlung - natürlich mit indivi-duellen Unterschieden. Abhängig vom Vorbefund sind meist eins bis zwei Behandlungen im Abstand von ca. 6 Wochen zu empfehlen. Der Erfolg hängt von vielen individuellen Faktoren ab: Ernährung, Körperaktivität, Stoffwechsel, Menge und Be-schaffenheit der Fettzellen und Durchblutung ( in 5-8% der Fälle  sind die Ergebnisse nur in geringem Maße sichtbar ).

Tipps nach der Behandlung

Die Ergebnisse der Kryolipolyse sind nachhaltig und dauer-haft. Natürlich sollten Sie eine gesunde Lebensweise beibe-halten. Sport sowie bewusste Ernährung unterstützen die Behandlung und helfen dabei, Ihre Wunschfigur zu erreichen oder aufrecht zu erhalten.

 DR. A. ZIESCH

      Ärztl. Leiter der   

    BEAUTYKLINIK

       MANNHEIM 

       ( 1999 - 2015 )

Wir verwenden med. Geräte von dt. Herstellern/ MPKl.IIa, welche nur unter ärztl. Auf-

sicht zum Einsatz kommen und damit höchstmöglichen Anforderungen bzgl. Patien-tensicherheit und Effektivität gerecht werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
MEDICAL AESTHETIC in Mannnheim - DR. ZIESCH / Kosmetische Operationen und Lasermedizin GmbH © 2018 www.medical-aesthetic-mannheim.de

Anrufen

E-Mail